Mittwoch, 26.07.2017 · 10:28
 
     
 
 
  Sie sind hier:   Aktuelles   /   2017   /   Sommer, Sonne, Wasserspaß  
 
Berichte mit Videos
30. Juni 2017

Sommer, Sonne, Wasserspaß

Für jeden gehört zum perfekten Sommer etwas anderes… Eis essen, in den Urlaub fahren, ins Schwimmbad gehen – oder draußen spielen. Das macht nicht nur Spaß, sondern ist auch gesund: Es stärkt unser Immunsystem. Gleichzeitig regen die Bewegungen den Kreislauf und die Durchblutung an. Dank der Sonneneinstrahlung erhalten wir zudem das lebenswichtige Vitamin D, das gut für die Knochen ist und Krankheiten vorbeugt.

Es gibt unendlich viele Möglichkeiten, an der frischen Luft zu spielen. Wir stellen einige vor:

Im Garten...

…ist spielen besonders schön. Eltern haben stets einen Blick auf ihren Nachwuchs. Die Kleinen können nach Lust und Laune mit ihren Lieblingsspielsachen spielen. Lena liebt es, von ihrer Smoby Wellenrutsche zu rutschen. Möchte sie sich an heißen Tagen etwas abkühlen, verwandelt sich das Spielgerät dank des praktischen Gartenschlauchanschlusses im Handumdrehen in eine spritzige Wasserrutsche.

1 (JPG)
Funny Wellenrutsche von Smoby Toys

Praktisch ist, dass im Garten die Spielsachen nicht gleich wieder wegräumt werden müssen. Einmal aufgebaut, bieten auch die Wasserbahnen von BIG Waterplay stundenlang Spielspaß. Dabei lernen die Kleinen ganz nebenbei das Element Wasser kennen. Sie sehen, wie Strömungen entstehen und deren Richtung geändert werden kann, wie Wasser Gegenstände transportiert, steigen oder absinken lässt.

2 (JPG)
Tim und Jasmin bauen mit der BIG-Waterplay-Niagara Staudämme.

Älteren wird mit dem dreidimensionalen „Crossboule“ von Zoch, den Eichhorn Holzspielen wie „Ringe werfen“ oder dem Klassiker „Federball“ von Simba Toys viel Abwechslung geboten.

3 (JPG)
Crossboule Heroes von Zoch

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Im Wohnviertel….

…malen kleine Autobesitzer mit Malkreide ihre eigenen BIG-Bobby-Car-Rennstrecken auf geeignete Plätze. Rasant geht es auch mit den RC Fahrzeugen von Dickie Toys und Carson zu. Hier treten mehrere Fahrer gleichzeitig gegeneinander an. Je nach Geländegängigkeit wird zwischen Onroader und Offroader unterschieden. Mit etwas Übung gelingen sogar aufregende Stunts, ob auf dem Boden, im Wasser oder in der Luft.

4 (JPG)
1:12 Carson FD Crawlee

Auf dem Spielplatz…

…ist immer jede Menge los. Hier treffen sich Kinder zu jeder Tageszeit. Beim Schaukeln und Klettern knüpfen sie viele neue Kontakte. Freundschaften aus Nachbarschaft, Kindergarten oder Schule werden ausgebaut. Und auch die Eltern kommen in interessante Gespräche. Mit den Sandspielzeugen von Simba Toys und Smoby Toys sowie den Baufahrzeugen der BIG-Power-Worker Spiellinie entstehen die außergewöhnlichsten Sandburgen. „Am liebsten nehme ich meinen großen gelben Bagger mit und buddle Gräben“, sagt der fünfjährige Lars.

5 (JPG)
BIG-Power-Worker

Im Urlaub…

…zu spielen ist etwas ganz aufregendes. Fremde Länder und andere Sprachen sind für Kinder bekanntlich keine Hürden. Für alle Altersklassen bietet sich das Fangballspiel Squap von Simba Toys an. Es kann überallhin mitgenommen und sogar im Wasser gesquapt werden.

6 (JPG)
Squap von Simba Toys

Damit der Schulstoff in den Ferien nicht zu kurz kommt, können ihn Schüler spielerisch wiederholen. Mit den liebevoll gestalteten Lernspielen von Noris-Spiele macht das Üben von Lesen und Rechnen auch im Urlaub Spaß. Und das geht überall – ob ihm Garten, am Strand oder in der Eisdiele!

7 (JPG)
Rechenspiel von Noris-Spiele

Pressekontakt
Isabel-Weishar (JPG)

Frau Isabel Weishar

Fon: +49 (0) 911-9763-263
Fax: +49 (0) 911-9763-162

E-Mail: i.weishar@simba-dickie.com