Mittwoch, 29.06.2016 · 09:12
 
     
 
 
  Sie sind hier:   Aktuelles   /   2015   /   Safiras  
 
Berichte mit Videos
Das könnte Sie interessieren:
28. Januar 2015

Mystisch, süß und absolut handzahm: Safiras – die neue Sammelserie von Simba Toys

banner (JPG)

Simba Toys entführt mit der neuen Drachen-Sammellinie Safiras Mädchen von vier bis neun Jahren in das magische Land Tarakona.

In Tarakona leben vier Familien in verschiedenen Regionen: In den Wäldern die Erddrachen, in den Wolken die Luftdrachen, die Wasserdrachen leben im Wasser und die Feuerdrachen leben in den Vulkanen. In ihrem Reich sorgen sie friedlich für das Gleichgewicht der vier Elemente. Jeder Drache besitzt seinen eigenen, besonderen Edelstein, der ihm individuelle Fähigkeiten verleiht, um die Abenteuer in Tarakona bestehen zu können. Nur der kleine böse Schattendrache Draki hat keinen Edelstein. Daher versucht er seinen Mitbewohnern die Edelsteine zu stehlen. Dabei stellt er sich aber so tollpatschig an, dass man ihm gar nicht böse sein kann.

„Wir wollen Kindern vermitteln, dass man nur gemeinsam stark sein kann“, sagt Simba Toys Senior Product Manager Thomas Röttenbacher. Den Kindern soll dabei Freundschaft, Zusammenhalt und Gemeinschaft näher gebracht werden.

Wie entstanden die Safiras?

zeichnung_safiras (JPG)
„Bei der Suche nach einem neuen Sammel- und Spielkonzept wollten wir vorhandene Tierarten wie Hund, Katze und Pferd umgehen und eine unverwechselbare Welt erschaffen“, beschreibt Jürgen Deschner, Senior Marketing Manager bei Simba Toys die Ideenfindung. Auch bei Recherchen der wichtigsten Absatzzahlen von Sammelfiguren im europäischen Raum wurde schnell deutlich, dass das Sammelthema Drachen aufgrund seiner Einzigartigkeit hohes Potential bietet.

Drachen gelten oft als böse, unheimlich und beängstigend. Doch dass diese Fabelwesen auch lustig, süß und interessant geheimnisvoll sein können, wird oft in den Hintergrund gestellt. Eben diese Eigenschaften zeichnen die Safiras von Simba Toys aus und eignen sich daher besonders für Mädchen zwischen vier und neun Jahren.

Für die Gestaltung der Figuren zog Simba Toys eine lokale freiberufliche Illustratorin hinzu, mit deren Hilfe es in Zusammenarbeit mit dem eigenen Design Team gelang aus einem großen, majestätischen, fantastisch entrückten und oft auch gefährlichen Fabelwesen einen kindlich verspielten Knuddeldrachen mit großen Augen zu kreieren.

Zeichnung für Zeichnung entstanden letztendlich 17 verschiedene Charaktere mit eigenen Namen, die je nach Familie mit dem gleichen Anfangsbuchstaben beginnen.

Die Safiras, deren Name sich von dem für Schönheit und heilende Wirkung bekannten Edelstein Saphir ableitet, sind je nach Element anders farbig beflockt.

zeichnung2 00 (JPG)
Die Produkt- entwicklung der Safiras dauerte bisher 1,5 Jahre und hält noch immer an, schließlich will die Geschichte der Element-Drachen in Tarakona fortgeführt werden, sodass in Zukunft auch Spielwelten entstehen.

Um die kleinen Fans auch weiterhin mit spannenden Geschichten rund um die Safiras begeistern zu können, darf eine eigene Publikation nicht fehlen. Bereits in diesem Jahr erscheinen sechs Ausgaben des Safiras-Magazins im Blue Ocean Verlag, jeweils natürlich mit einem tollen Gratis-Extra, einer original Safiras-Figur. Außerdem arbeitet Simba Toys derzeit an einem eigenen Safiras-Song.

Weiterhin ist TV- und Printwerbung, sowie Online- und POS-Aktivitäten geplant. Neben Anzeigen in Mädchenzeitschriften wird es im Februar auch ein Titelsampling auf dem „Total Tierlieb!“-Magazin von Blue Ocean geben.

display (JPG)Schon jetzt wird die Geschichte der Safiras weitergeschrieben und die kleinen Drachen-Sammler können sich auf viele spannende Fortsetzungen mit den einzigartigen Element-Drachen freuen.

Pressekontakt
Isabel-Weishar (JPG)

Frau Isabel Weishar

Fon: +49 (0) 911-9763-263
Fax: +49 (0) 911-9763-162

E-Mail: i.weishar@simba-dickie.com